snowwhite.

Herzlich Willkommen

...auf meinem Recovery-Blog. Hier könnt ihr meinen Weg aus der Magersucht zurück ins Leben verfolgen. Ich werde euch an meinen Gedanken, Fortschritten, Rückschritten und an meinem alltäglichen Wahnsinn teilhaben lassen.

Navi

Startseite Warum dieser Blog?____________ Meine Geschichte Tagebuch________ Folgen der MS____ Ziele____________ Regeln__________ Motivationsdinge Erfolge__________ Rückschritte Nachdenkliches Forum__________ Gästebuch______ Archiv

Links

Fighting For Health Besonderer Recovery-Blog Link Link

Credits

Disigner

Abonnieren

Meine Einschränkungen…

Ich liste mal ein paar auf, aber mir fallen sicher noch weitere ein!

-Lügen, Lügen, Lügen, ich belüge die Menschen die ich am meisten liebe
Das ist wohl das Schlimmste…die ganze Lügerei…muss ich ja nicht weiter drauf eingehen, ihr wisst was ich meine…

-Ich verpasse viel Spaß mit Freunden
Oft muss ich aus Kraft- oder Gedanklichen Gründen Partys, Kinobesuche, Ausfluge usw. absagen!

-Ich habe viele körperliche Einschränkungen
oft habe ich kaum Kraft aufzustehen, Treppen zu steigen, einkaufen ist immer ne Qual usw.

-Ich hatte letztes Jahr Muskelabbau, hatte höllische Schmerzen, konnte nicht mehr laufen und musste ca. 4 Monate im Rollstuhl sitzen

-Ich friere das ganze Jahr, im Winter geh ich so selten, wie möglich vor die Tür

-Musste meine langen Haare abschneiden, da ich total Haarausfall habe

-Mein Blutdruck ist immer total im Keller!

-Ich habe Dauerbauchschmerzen

-Durch die AFM habe ich meinen Darm dauerhaft zerstört

-Ich werde wahrscheinlich nie mehr Kinder bekommen können, was mein größter Wunsch ist

-Ich bin eine totale Belastung für meine Familie, vor allem eine psychische für meine Mutter und Großmutter

-Durch die AFM habe ich x Schultage und Wochenenden auf dem Klo verbracht

-Ich habe Depressionen

-Meine Konzentration ist für den Arsch… sorry

-Ich bekomme kein Geld für mein Jahr Praktikum, da man mir ein Vollzeitpraktikum nicht zutraut und ich mir mindestens einmal die Woche frei nehmen MUSS

-Hatte eine Horror Abizeit
Während der Abiphase hatte ich total Stress in der Schule, die wollten mich 4 Monate vor den Abiprüfungen, von der Schule schmeißen, weil sie Angst hatten, dass ich da tot umkippe…
ich musste jede Woche zum Arzt und eine Schulfähigkeitsbescheinigung vorlegen, die mir mein Arzt zum Glück hinterherschmiss…um das Abi machen zu dürfen…

26.1.11 17:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
{PLACE_POEWEREDBY}
Gratis bloggen bei
myblog.de