snowwhite.

Herzlich Willkommen

...auf meinem Recovery-Blog. Hier könnt ihr meinen Weg aus der Magersucht zurück ins Leben verfolgen. Ich werde euch an meinen Gedanken, Fortschritten, Rückschritten und an meinem alltäglichen Wahnsinn teilhaben lassen.

Navi

Startseite Warum dieser Blog?____________ Meine Geschichte Tagebuch________ Folgen der MS____ Ziele____________ Regeln__________ Motivationsdinge Erfolge__________ Rückschritte Nachdenkliches Forum__________ Gästebuch______ Archiv

Links

Fighting For Health Besonderer Recovery-Blog Link Link

Credits

Disigner

Abonnieren

brauche pause! :(

erstmal danke für eure lieben Kommentare und dass ihr meinem blog auch noch verfolgt, obwohl ich grad nicht regelmäßig schreibe und bei euch kommentiere... was mir echt leid tut! ja... es ist, bzw es war ne zeit etwas schwierig mit dem essen... hatte so 2 Wochen Rückfälle... hab nachts essanfälle gehabt und wieder Abführmittel genommen... ich denke, die kamen durch die neue situation auf Arbeit, von 0 auf 100 wieder arbeiten, die neue klasse und dann die "sympathische" Klassenleiterin, die grad mal 2 tage da war... und jetzt wieder auf unbestimmte zeit krank ist! aber jetzt hab ich das wieder im griff, nur meine Verdauung spinnt wieder, aber da bin ich selbst schuld... :-/ na ja, die Arbeit macht mir auch wieder echt spaß, es ist nur eben sehr anstrengend, wir sind nur zu 2., die pädagogische Mitarbeiterin und ich... das dürfen wir nicht sein, aber es ist totaler Personalmangel... seit heute ist auch die pm krank! ich hab einen zivi bekommen, aber der ist eher, wie ein 10. Schüler... wir dürften noch weniger mit den Schülern allein sein, aber wir können auch keine Mitarbeiter herzaubern. der Chef hat heut beim Kultusministerium angerufen und noch mal druck gemacht, wegen neuem personal... heute war dann echt hart, auf Arbeit haben wir alles super zu zweit hinbekommen und mit humor genommen, waren auch nur 5 Schüler da, danach hab ich noch in einer anderen klasse Besprechung mit gemacht und war dann endlich gegen 18h zu haus. seit dem geht es mir nicht mehr so gut, hatte vorhin einfach so das Bedürfnis zu heulen, brauche wirklich mal einen tag ruhe! sonst dreh ich noch durch. die nächsten tage werden noch übel, jeden tag sind mehr Mitarbeiter krank, wir hoffen, dass unsere schüler nicht mehr werden, und wenn ich auch wirklich meine pause mache, dann schaffen wir das schon und haben auch spaß dabei!
27.9.11 19:42
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Seelchen (27.9.11 20:39)
oh man... ich hoffe du kannst dich am WE etwas erholen...
drück dir ganz doll die daumen!!!


Nicky / Website (28.9.11 15:26)
Ich drück dich ganz doll
Manchmal ist einfach alles zu viel... bei mir auch gerade... dann läuft auch mal mit dem Essen was schief...aber wenn wir es dann schnell wieder in den Griff bekommen ist auch alles gut!

Also lass den Kopf nicht hängen! Und ich hoffe es ergibt sich bald eine schöne Verschnaufpause.

Liebste Grüße

Nicky


farbenleere / Website (28.9.11 20:58)
oje,das ist ja alles doof
versuch bitte gaaaaanz schnell irgendwas dagegen zu finden,was dich davon abhält wieder auf AFM zu gehen! aber das weißt du ja selber.
aber du hast das so toll hinbekommen,dass du auch ohne klarkommst,wo das kein arzt gedacht hätte

wenndie dich auch auf der arbeit brauchen ist das eine sache,aber mach dich dabei nicht kaputt,du MUSST an dich und deine gesundheit denken,das ist megawichtig!
sonst wird dich der stress um jahre zurückwerfen!
du musst nicht ausbaden,dass ihr nicht genug personal habt,das ist nicht ok!

lg,glaub an dich,du packst das!


red4 / Website (2.10.11 22:43)
Hey du!
Oh man, ja, das ist alles zur Zeit ziemlich blöd..
Allerdings kannst du ja auch auf eine bessere Zeit danahc hoffen. Ich meine, die Anderen werden bestimmt nicht ewig krank sein und irgendwann wieder gesund sein, dann werden sie zurückkommen und sehen, dass du das auch alles (fast) allein hinbekmmen hast und das, obwohl du da ja noch nicht so lange wieder bist!
Und dann wirst du auch wieder mehr Zeit für dich haben können und weniger Stress.

Ich hoffe und wünsche dir sehr, dass der Stress weniger wird und du dich besser mit dir fühlst und dementsprechend mehr auf dich achtest.

Alles liebe und Gute
Rotie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
{PLACE_POEWEREDBY}
Gratis bloggen bei
myblog.de